Total-Renovation der Ludothek

Seit dem 16. Juli 2018 war die Ludothek komplett geschlossen. Damit wir sie nicht ganz leerräumen mussten, wurde die Renovation des Bodens und der Wände in zwei Schritten vollzogen. Ab Mitte Juli wurden zuerst sämtliche Regale abgebaut und entsorgt. Die Spielsachen wurden alle im vorderen Teil der Ludothek gestapelt:

  • Früher

    Früher

  • Regale abgebaut

    Regale abgebaut

  • Bereit zum Entsorgen

    Bereit zum Entsorgen

  • Ludothek kompakt

    Ludothek kompakt

    Die Tage des uralten Teppichs waren gezählt. Die A. Pfirter Bodenbeläge AG hat den Teppich entfernt und uns einen wunderschönen Vinyl-Belag im Holz-Design verlegt. Ausserdem hat die Firma Paul Pfirter & Co. AG den Wänden einen neuen Anstrich verpasst:

    • Teppich entfernt und Boden ausgegossen

      Teppich entfernt und Boden ausgegossen

    • Neuer Boden verlegt und Wände gestrichen

      Neuer Boden verlegt und Wände gestrichen

      In der neu renovierten Ludothek ging es nun ans Aufbauen. Innert Kürze haben wir jede Menge Regalböden und Seitenteile zusammengebaut und wir freuen uns nun über die hellen und praktischen neuen Regale mit genügend Platz:

      • Aufbau der Regale

        Aufbau der Regale

      • Stapelweise Regalböden

        Stapelweise Regalböden

        Anschliessend ging es ans Einräumen der neuen Regale:

        • Fahrzeuge

          Fahrzeuge

        • Lego

          Lego

        • Lernspiele

          Lernspiele

        • Playmobil

          Playmobil

        • Geselllschaftsspiele

          Geselllschaftsspiele

          Zu guter Letzt kümmerten wir uns noch um den Bau einer zweckmässigen Ausleih-Theke, wobei die Ludotheks-Farbe Pink nicht fehlen durfte:-). Ausserdem richteten wir natürlich auch die Spielecke für die kleinen Besucher wieder ein.

          • Thekenbau

            Thekenbau

          • Neue Theke

            Neue Theke

          • Spielecke

            Spielecke

            Wir freuen uns riesig über unsere "neue Ludothek" und möchten uns an dieser Stelle bei der Vermieterin, der Basellandschaftlichen Kantonalbank, ganz herzlich bedanken, dass sie die Renovation des Raums möglich gemacht hat. Ausserdem möchten wir uns beim Swisslos-Fonds bedanken, der uns die finanziellen Mittel für die gesamte neue Einrichtung zur Verfügung gestellt hat.

            BLKB logo  

            Sommeraktion vom 13. Juni bis 11. Juli

            Sommeraktion 2018

            Mit unserer Sommeraktion vom 13. Juni bis 11. Juli 2018 können Sie ab sofort doppelt so viele Spiele mit nach Hause nehmen, wie im Abo enthalten sind (beim Basis-Abo pro bezahltes Spiel ein Spiel gratis)! Ausserdem dürfen die Spielsachen bis nach den Sommerferien (13. August) bei Ihnen zuhause bleiben.

            Bitte beachten Sie, dass die Ludothek in den Sommerferien nur während den ersten 2 Wochen jeweils am Mittwoch von 15-18 Uhr geöffnet ist (4. und 11. Juli). Vom 16. Juli bis 12. August bleibt die Ludothek wegen 🚧--Renovationsarbeiten--🚧 komplett geschlossen.

            Spieltag 2018

            Gemeinsam statt einsam

            Fallschirm3

            Trotz sommerlichen Temperaturen um die 30 Grad fanden um die 400 Personen den Weg in den Jörinpark. Die grosse Anzahl an Spielfreudigen zeigt, dass nicht nur das einsame Spiel vor Smartphone und Tablet, sondern auch das gemeinsame «analoge Spiel» nach wie vor gefragt ist.

            Am Samstag, 26. Mai bot die Ludothek Pratteln den Besuchern am Spieltag wiederum eine grosse Auswahl an Spielen. Unterstützt wurde die Ludothek durch Mitwirkende von B-Ängeli-Treff, Spielgruppe Schmitti&Romana, Gemeindebibliothek Pratteln, Robinsonspielplatz und vom schweizerischen roten Kreuz.

            Auch in diesem Jahr waren die Spielpässe wieder sehr gefragt und der Verkauf erreichte mit 160 Stück einen neuen Rekord. Nicht weniger als 12 verschiedene Spielstände plus Eselreiten und Glücksrad waren im Spielpass integriert. An einem Schlüsselband um den Hals gehängt, konnte der Spielpass nicht verloren gehen. An jedem Spielstand wurde ein Motiv gestanzt, bis der Pass voll war und der mit Namen versehene Abschnitt in die Wettbewerbskiste geworfen werden konnte. Den Gewinnern winkt ein neues Gesellschaftsspiel.

            Treffsicherheit war gefragt bei der Mohrenkopfschleuder, beim Armbrust schiessen, Köpfe treffen, Büchsen oder Ringe werfen. Ruhiger ging es zu beim Enten fangen, Sinnes-Memory, bei den Riesenseifenblasen, beim heissen Draht oder bei der Fühlkiste. Heiss begehrt war wegen der sommerlichen Temperaturen natürlich der Stand mit der Eimerspritze.

            Anhand von zwei verschiedenen Spielen konnten die Besucher erfahren, dass im Spiel auch das gemeinsame Erlebnis gefördert wird. Beim Fröbelturm war Geduld, Feinmotorik und Teamarbeit wichtig. Die Spielfreudigen steuerten mit Hilfe von 24 Seilen einen Metallbügel, mit welchem sie aus sechs Holzklötze ein Turm bauen mussten. Später lockte der grosse Fallschirm 25 Kinder und ein paar Erwachsene zur Wiese hinter den Zelten. Wenn die ganze Gruppe schnell genug war und sich nach Hochheben des Fallschirms auf den Stoff setzte, so bildete die eingeschlossene Luft ein Zelt. Dieses Spektakel bereitete sowohl den Mitspielenden, wie auch den Zuschauern grossen Spass.

            Für das leibliche Wohl sorgte eine Festwirtschaft, die vom Grill bis zum Kuchen keine Wünsche offenliess.

            Das 9-köpfige Ludo-Team hat an diesem Spieltag-Samstag zusammen mit 18 Mitwirkenden und Helfern in über 150 Stunden freiwilliger Arbeit einen weiteren friedlichen Prattler Traditionsanlass auf die Beine gestellt. Der Lohn dafür waren die zufriedenen Gesichter von Gross und Klein.

            4 Gewinnt
            Eimerspritze
            Enten Fangen
            Fallschirm
            Fallschirm Zelt
            Froebelturm
            Fuehlkiste
            Fuehlkiste2
            Gluecksrad
            Heisser Draht
            Monsterkopf Schleuder
            SRK
            Seifenblase1
            Seifenblase2
            Sinnesmemory1
            Sinnesmemory2

            Willkommen Blacky und Chocolate

            Ponycycle

            Wir heissen die beiden neuen Ponies in unserem Sortiment herzlich willkommen. Das kleine Pony Blacky kann ab 3 Jahren (bis 25kg) und das grosse Pony Chocolate ab 4 Jahren (bis 40kg) geritten werden.

            PonyCycles sind Ponys auf Rollen. Die Fortbewegung wird durch eine reitähnliche Bewegung des Kindes erzeugt. PonyCycles kommen deshalb ohne Batterie und sonstigen Antrieb aus. Die PonyCycles erobern rasch die Herzen der kleinen Reiterinnen und Reiter und erfreuen auch Eltern, welche auf der Suche nach spielerisch bewegungsfördernden Spielmöglichkeiten für Ihre Kinder sind. Die PonyCycles können drinnen und draussen geritten werden.

            Da die Ponies eine absolute Neuheit sind in unserem Sortiment, kann nur ein Pony pro Ausleihe für 4 Wochen mit nach Hause genommen werden und Verlängerungen sind zurzeit nicht möglich. Ab Mittwoch, 23. Mai stehen die beiden Ponies zur Ausleihe bereit. 

            1. Baselbieter Spiel-Nacht

            Rückblick

            1.Baselbieter Spiel Nacht Kuspo 14.4.18

             Die 1. Baselbieter Spiel-Nacht vom 14. April 2018 war ein riesiger Erfolg. 630 Besucher fanden den Weg ins Kuspo. Zu den Impressionen geht es hier.

            1. Baselbieter Spiel-Nacht

            Flyer quadratisch klein

            Die 1. Baselbieter Spiel-Nacht findet am 14. April 2018 von 16 – 24 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Pratteln (Kuspo) statt und richtet sich an die Bevölkerung aus dem Baselbiet und Umgebung. Der Verein möchte mit dem Anlass der virtuellen Spielkultur Gegensteuer geben und das analoge Spiel wieder ins Rollen bringen.

            Das Kuspo soll sich in ein grosses Spielzimmer verwandeln, welches für jedes Alter von 3-99 Jahren etwas bietet. Es werden diverse Spielverlage vor Ort sein und den Besuchern ihre neusten Spiele präsentieren. 36 Spiele liegen zum Spielen bereit und werden von Spielberaterinnen und Spielberatern erklärt. Es laden grosse Holzspiele, Bierdeckel und Becher für den Bau von Karten- und Becherbauwerken, ein Jass-Tisch und noch vieles mehr zum Spielen ein. Ausserdem wird ein Brändi Dog Turnier durchgeführt für welches die Anmeldefrist noch bis zum 31. März läuft. An der «Spielbar» können die Besucher aus einer grossen Auswahl Spiele zum selber Spielen holen. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt das Catering-Team im Foyer.

            Über die Website www.spiel-nacht.ch können alle Interessierten ein Gratis-Ticket herunterladen und ausdrucken, welches dank der Sponsoren zum freien Eintritt berechtigt. Jugendliche und Kinder unter 14 Jahren haben nur in Begleitung Erwachsener Zutritt.

            Der Verein Baselbieter Spiel-Nacht sowie die zahlreichen Helfer freuen sich auf viele Besucher.

            Jede Menge neue Spiele und Spielsachen

            Neue Spiele Marz2018

            In der Ludothek finden Sie nun wieder jede Menge brandneue Spiele und Spielsachen. Darunter hat es Rollenspiele, einen Mini-Tischtennistisch und jede Menge neue Gesellschaftsspiele. Lassen Sie sich überzeugen beim Stöbern in unserem Sortiment oder kommen Sie gleich persönlich in der Ludothek vorbei.

             

            Der Santichlaus in der Ludothek 2017

            Eine Grosse Schar Kinder hat den Santichlaus am 6. Dezember um 17 Uhr in der Ludothek besucht. Schon die kleinsten haben grossen Mut bewiesen und sind vor den grossen Mann mit dem roten Mantel getreten und haben ein Sprüchli vorgetragen oder ein Liedli gesungen. Belohnt wurde ihr Einsatz mit einer kleinen Überraschung aus dem grossen Sack.

              Volle Kinderzimmer nach Weihnachten?

              Wir haben ein Mittel: Schenken Sie den Kindern einen Gutschein für eines unserer All-inclusive Jahres-Abos.

              Damit können die Kinder aber auch Sie als Erwachsene immer die neusten Spiele und Spielsachen ausleihen. Zudem wird Ihr ökologisches Gewissen beruhigt.

              Das Abo mit 4 Spielen inklusive pro Ausleihe kostet im Jahr nur 90 Franken - nicht mehr als einmal Pizza-Essen beim Italiener mit der ganzen Familie. Die Pizza ist nach 20 Minuten verdrückt, doch unsere Abos bringen ein ganzes Jahr lang Freude für Gross und Klein!

                Wieder viele neue Spiele und Spielsachen

                In den vergangenen 2 Monaten haben wir für die Ludothek wieder viele neue Spiele und Spielsachen gekauft. Darunter finden sich zum Beispiel einige geniale Kartenspiele, Spiele für Kleinkinder, Puzzle für Erwachsene, Playmobil oder grosse Landschaften von Schleich.

                Ganz neu haben wir 3 Kiditec Sets im Sortiment. Das clevere Konstruktionsspielzeug fördert die Kreativität und technischen Fähigkeiten von jungen und junggebliebenen Tüftlern.

                Alles in allem: Etwa 40 neue Spiele und Spielsachen warten in der Ludothek auf viele neugierige Besucher. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen.

                Demnächst finden Sie ganz neu in unserem Sortiment: 4 verschiedene Lego Junior Sets.

                • Doppelkinderwagen sowie ein Bollerwagen für Puppen

                  Doppelkinderwagen sowie ein Bollerwagen für Puppen

                  So macht ein Spaziergang noch mehr Spass.
                • Kiditec

                  Kiditec

                  Für kleine und grosse Konstrukteure
                • Neue Gesellschaftsspiele

                  Neue Gesellschaftsspiele

                • Neue Puzzle, Gesellschafts- und Kartenspiele

                  Neue Puzzle, Gesellschafts- und Kartenspiele

                  Icecool ist das neue Kinderspiel des Jahres 2017.
                • Die ganz neusten September-Spiele

                  Die ganz neusten September-Spiele

                   

                  Spieltag 2017

                  Es ging hoch hinaus am Spieltag!

                  Wer am vergangenen Samstag in den Joerinpark kam, fand eine ganz ansehnliche Zeltstadt vor. Der Spieltag fand zum 10. Mal im Joerinpark statt. Die Besucher fanden ein so reichhaltiges Spielangebot vor, wie noch nie. Zum ersten Mal waren sämtliche Spiele und Attraktionen im Spielpass integriert. Von den 12 Spielen und Attraktionen kannten treue Spieltag-Besucher nur gerade die Mohrenkopfschleuder, das Büchsen werfen sowie das Eselreiten mit den Eseln vom Robinsonspielplatz. Alle anderen Spielposten waren neu. Am Bastel-Stand vom Familien- und Begegnungszentrum entstanden kleine Kunstwerke. Treffsicherheit war gefragt beim Armbrust schiessen, Köpfe Treffen der Spielgruppen Schmitti&Romana sowie bei der Eimerspritze am Doppelstand vom schweizerischen roten Kreuz und vom Hilfswerk der evangelischen Kirchen Schweiz.
                  Nicht nur den Kindern boten sich viele neue Herausforderungen, auch die Erwachsenen waren gefordert beim Enten fangen, Leitergolf oder beim Sinnes-Memory mit den Fühl- und Riechposten. Ohne Frage gehörte das Harassenklettern, welches vom Team Vertikal mit dem Kran unterstützt wurde, vor allem für Jugendliche und Erwachsene zu den Hauptattraktionen des Spieltages. Der Tages-Rekord lag bei 19 gestapelten Harassen. Ein wenig ruhiger zu und her ging es am Stand der Gemeindebibliothek beim Geschichten hören mit der Tier-Bibliothek.
                  Wer vom vielen Spielen und Bewegen hungrig war, der stärkte sich am Verpflegungsstand mit Wurst vom Grill und hatte anschliessend die Qual der Wahl am grossen Kuchenbuffet. In aller Ruhe schmökern konnten die Besucher am Flohmarkt mit den noch gut erhaltenen, aber ausgemusterten Spielen aus der Ludothek.
                  Das System mit dem Spielpass wurde zum vollen Erfolg. Die ersten 70 Spielpässe waren bereits um die Mittagszeit verkauft und mussten so schnell wie möglich nachproduziert werden. Der Organisations-Aufwand für den diesjährigen Spieltag war riesig. Er hat sich jedoch gelohnt angesichts der vielen strahlenden Augen am Ende des Tages. Aber erst die vielen freiwilligen Helfer haben zum wiederum grossen Erfolg des diesjährigen Spieltages beigetragen. Ihnen, wie auch den Sponsoren gebührt ein grosser Dank.

                  Zeitungsartikel im Prattler Anzeiger vom 26. Mai 2017

                  Fühlsäckli
                  Armbrust
                  Fühlmemory
                  Tiergeschichten
                  Flohmarkt
                  Enten fangen
                  Harrassenklettern
                  Hoch hinaus
                  Leitergolf

                  BGV sponsert Feuerwehr-Unimog mit Anhänger

                  Gesponsert durch:

                  BGV Web klein

                  unimog mit anhaenger

                  Hiermit danken wir der BGV ganz herzlich für ihre Unterstützung! Das Fahrzeug mit Anhänger steht im Moment noch in der Werkstatt und wartet auf seine Sponsorenbeschriftung. Das Fahrzeug kann jedoch demnächst in der Ludothek ausgeliehen werden.

                  Falls Sie Interesse haben, ein Fahrzeug zu sponsern, so finden Sie hier die Liste. Bitte melden Sie sich bei Interesse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei uns.  

                  Frühling: neue Spiele für Draussen

                  Marz Neuheiten

                   

                  Jetzt ist Frühling und man verbringt dank der milderen Temperaturen wieder mehr Zeit im Freien. Wir waren wieder einkaufen, unter anderem viele neue Spielsachen für draussen: Skateboards, Topfstelzen, Rollerblades, Trottis, Diabolo, Slackline, Sitzbagger, Badminton Set, Inline Skates und vieles mehr. Kommen Sie vorbei und wappnen Sie sich für den Sommer mit tollen neuen Spielsachen.

                  Fehlt noch etwas? Teilen Sie uns mit, was in unserem Sortiment noch fehlt für ein tolles Sommerhalbjahr im Freien!

                  Wir haben aber auch noch viele andere neue Spielsachen gekauft, unter anderem Barbies, Puppen und neue Puzzles für die Kleinsten.

                  Neu: All-Inclusive Abos

                  Seit Anfang 2017 bieten wir drei verschiedene All-Inclusive Abos an. Die Abos sind ein Jahr gültig und beinhalten auch gleich die Ausleihgebühr für die entsprechende Anzahl Spiele pro Ausleihe:

                  Abo Name           Wieviele Spiele sind pro Ausleihe inklusive?           Preis pro Jahr
                  Bronze-Abo 2 Spiele inklusive Fr. 60.-
                  Silber-Abo 4 Spiele inklusive Fr. 90.-
                  Gold-Abo 7 Spiele inklusive Fr. 120.-

                  Die All-inclusive Abos haben einige Vorteile:

                  • Sie bezahlen das Abo einmal pro Jahr und können dann ein ganzes Jahr die entsprechende Anzahl Spiele ausleihen
                  • Die Kosten werden für Sie kalkulierbar
                  • Wenn Sie ein für Sie ungeeignetes Spiel ausleihen, haben Sie mit dem All-Inclusive Abo keinen Nachteil. Sie können das Spiel in der Ludothek gegen ein anderes tauschen, ohne dass weitere Kosten anfallen.
                  • Bargeldlos ausleihen: Ihre grösseren Kinder können auch alleine Spiele ausleihen
                  • Bei regelmässiger Ausleihe und voller Ausnutzung des Abos sind die Spiele viel günstiger als mit Basis-Abo + Einzelausleih-Gebühr

                  Wir haben umgestellt

                  • Spielecke

                    Spielecke

                    Hier können die Kinder nun nach Lust und Laune spielen.
                  • Ausleihe

                    Ausleihe

                    Die Ausleihe befindet sich nun gleich beim Eingang.
                  • Übersicht

                    Übersicht

                    Blick durch die Ludothek
                  • Fahrzeuge

                    Fahrzeuge

                    Die Fahrzeuge haben ein grosses Regal erhalten.

                    Vor kurzem haben wir in der Ludothek umgestellt. Es gibt jetzt eine Spielecke, in welcher die Kinder spielen können. Die Ausleih- und Rücknahme-Tische befinden sich gleich beim Eingang in die Ludothek.

                    spielbar: Die Grossspiele begeisterten

                    Meist finden sie wenig Beachtung und es ist kaum bekannt, dass die Ludothek diese Grossspiele überhaupt im Sortiment führt. Tischbillard, Fussballkasten, Fussball-Flipper, Tisch-Rugby, all diese Spiele fanden grossen Anklang als am Samstag, 18. Februar 2017 einmal mehr "spielbar" in der Ludothek stattfand. Bis um 12 Uhr wurde Znüni gegessen, Kaffee und Sirup getrunken und ein Grossspiel nach dem anderen ausprobiert. Am Samstag, 18. März 2017 findet "spielbar" statt unter dem Motto "Tierspiele".

                    Viele neue Spiele und Spielsachen

                    Vor kurzem waren wir einkaufen und nun finden Sie bereits die ersten neuen Spiele in der Ludothek. Hier finden Sie die Liste mit allen neuen Spielen und sehen anhand der Punktfarbe gleich, ob sie ausgeliehen sind oder bei uns in der Ausleihe stehen.

                    • Viele neue Gesellschaftsspiele (hier nur eine kleine Auswahl)

                      Viele neue Gesellschaftsspiele (hier nur eine kleine Auswahl)

                    • Neue Spielsachen für Kleinkinder

                      Neue Spielsachen für Kleinkinder

                    • Neue Lernspiele

                      Neue Lernspiele

                    • Neue Puzzle

                      Neue Puzzle

                      Wettbewerbs-Gewinnerin

                      Gewinnerin Myrta Monnier

                      Die Mitarbeiterin Claudia Lenorits (links) übergibt die 4 Europapark Gutscheine der Wettbewerbsgewinnerin Myrta Monnier.

                      Die 4 Ludothek Gutscheine im Wert von Fr. 10.- konnten den folgenden Kundinnen zugeschickt werden:

                      • Ursina Forrer
                      • Susanne Egloff
                      • Renate Schläppi
                      • Nicole Klinger